E-Book für Dich: Klares Leben

inkl. ultimativer 10 Punkte Checkliste

Verbraucherinformation: Die Wahrheit über Trinkwasser in Deutschland und die Rolle von Wasserfiltern

In Deutschland genießen wir eines der sichersten und saubersten Trinkwasser weltweit. Unsere strengen Trinkwasserverordnungen und regelmäßigen Kontrollen sorgen dafür, dass das Wasser aus unserem Hahn von hoher Qualität ist. Doch die Einführung neuer Grenzwerte für bestimmte Schadstoffe, wie per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS), wirft Fragen auf. Ein wirksamer Schutz gegen solche Schadstoffe kann durch den Einsatz von Wasserfiltern erreicht werden. Siehe Quelle: Bundesgesetzblatt, Jahrgang 2020, Teil I Nr. 28.

Was bedeutet das für unser Trinkwasser und unsere Gesundheit?

Die Qualität des deutschen Trinkwassers:

Das deutsche Trinkwasser wird regelmäßig auf über 100 Parameter getestet, um sicherzustellen, dass es frei von schädlichen Verunreinigungen ist. Diese Parameter umfassen chemische, physikalische und mikrobiologische Faktoren, die alle sorgfältig überwacht werden. Die Ergebnisse dieser Tests sind beeindruckend: Unser Trinkwasser erfüllt hohe Standards, die durch die Trinkwasserverordnung festgelegt sind. Aber ist das genug?

Grenzwerte: Ein zweischneidiges Schwert

Die Einführung von Grenzwerten für PFAS in der Trinkwasserverordnung 2020 ist ein positives Zeichen für den proaktiven Schutz der öffentlichen Gesundheit. PFAS sind chemische Verbindungen, die in vielen industriellen Anwendungen verwendet werden und als potenziell gesundheitsschädlich gelten. Ihre Persistenz in der Umwelt und die Möglichkeit, ins Grundwasser zu gelangen, machen sie zu einer besonderen Sorge.

Doch die Notwendigkeit, Grenzwerte für solche Stoffe überhaupt erst einzuführen, weist auf ein tiefer liegendes Problem hin: Die Präsenz von Schadstoffen, die potenziell unsere Gesundheit beeinträchtigen könnten. Diese Entwicklung sollte uns zum Nachdenken anregen. Wie können wir uns und unsere Familien zusätzlich schützen?

Die Diskussion um PFAS zeigt, dass wir ständig wachsam sein müssen, um neue Bedrohungen zu identifizieren und zu bekämpfen.

Die Lösung: Wasserfiltration

Hier kommen Wasserfilter ins Spiel. Während unser Trinkwasser allgemein sicher ist, bieten Wasserfiltrationssysteme eine zusätzliche Schutzebene. Insbesondere Umkehrosmoseanlagen sind äußerst effektiv in der Entfernung von PFAS und anderen Schadstoffen, die möglicherweise im Trinkwasser vorhanden sind. Diese Systeme arbeiten durch die Feinfiltration des Wassers, um fast alle Verunreinigungen zu eliminieren und so für noch reineres Wasser zu sorgen. Umkehrosmoseanlagen sind effektive Systeme zur Reinigung von Trinkwasser, indem sie Verunreinigungen und Schadstoffe, einschließlich Schwermetalle, Nitrate, Nitrite, Chrom, Selen, Fluorid, Radium, Barium, Parasiten und gesamte gelöste Feststoffe (TDS) entfernen. Diese Technologie kann bis zu 99% dieser Verunreinigungen aus dem Wasser filtern, was zu saubererem, schmackhafterem und frischerem Wasser führt. Dadurch wird die Abhängigkeit von Flaschenwasser verringert und die Umweltbelastung durch Plastikmüll reduziert. Zusätzlich wird der Geschmack von Lebensmitteln, Kaffee und Tee, die mit gefiltertem Wasser zubereitet werden, verbessert und kristallklare Eiswürfel können hergestellt werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Osmosewasser Natrium aus weichem Wasser reduziert, was besonders für Haushalte mit Wasserenthärtern interessant ist. Ich selbst nutze die Ultimate Plus Pro von Retec seit mehreren Jahren, und bin höchst zufrieden damit. Auch beim Kundenservice braucht man hier keine Abstriche machen. Neukunden bekommen sogar 5% Rabatt, wenn sie über einen der hier genannten links bestellen.

Verschiedene Typen von Umkehrosmoseanlagen

Es gibt verschiedene Typen von Umkehrosmoseanlagen, einschließlich solcher mit und ohne Drucktank. Anlagen ohne Drucktank, auch Direct-Flow-Anlagen genannt, bieten den Vorteil schnellerer Wasserbereitstellung, haben aber auch Nachteile wie geringere Rückhalteraten bestimmter Schadstoffe und eine Anlaufzeit für die Bereitstellung von maximal gereinigtem Wasser. Trotz dieser Herausforderungen bleibt die Umkehrosmose eine zuverlässige Methode zur Bereitstellung von hochreinem Wasser für Haushalte und verschiedene Branchen, von der Getränkeindustrie bis zur Medizintechnik.

Langfristige Perspektive

Die Bedeutung von sauberem Trinkwasser für unsere Gesundheit kann nicht genug betont werden. Langfristig könnten regelmäßige Investitionen in moderne Filtrationstechnologien und eine kontinuierliche Überwachung der Wasserqualität uns helfen, besser auf potenzielle Bedrohungen zu reagieren. Dies könnte auch bedeuten, dass wir als Gesellschaft mehr Forschung in die Entwicklung neuer, noch effektiverer Filtertechnologien investieren müssen.

Neben technologischen Lösungen spielt auch die Sensibilisierung der Öffentlichkeit eine entscheidende Rolle. Die Menschen müssen verstehen, wie wichtig es ist, sich über die Qualität ihres Trinkwassers zu informieren und mögliche Maßnahmen zu ergreifen, um es zu schützen. Umweltfreundliche Verhaltensweisen, wie der Verzicht auf unnötige chemische Produkte, können ebenfalls dazu beitragen, die Wasserqualität langfristig zu sichern.

Fazit:

Die Qualität unseres Trinkwassers in Deutschland ist hoch, und doch gibt es Bereiche, in denen individuelle Maßnahmen sinnvoll sein können. Die Investition in ein geeignetes Wasserfiltersystem ist nicht nur eine Investition in reineres Wasser, sondern auch in unsere Gesundheit und die unserer Familien. Lassen Sie uns nicht aufhören, nach Wegen zu suchen, die Qualität unseres Lebens zu verbessern – angefangen beim Wasser, das wir trinken.

Für mehr Informationen siehe auch hier im Blog oder hier in den FAQ

 

Éowyn und Mike feiern einen erfolgreichen Trainingstag mit einem High-Five in Ihrem Fitnessraum.

Hey, wir sind

Éo & Mike

2 leidenschaftliche Athleten mit einer tiefen Begeisterung für die Bedeutung von sauberem Trinkwasser in einem aktiven Lebensstil. 

Unser Ziel ist es, Euch zu zeigen, wie unkompliziert und zugänglich sauberes Wasser sein kann, um Eure Gesundheit und Euer Wohlbefinden zu fördern.

 Lasst uns gemeinsam auf eine Reise gehen, die Euch ein erfülltes und gesundes Leben ermöglicht

Für eilige hier die 3 besten Filter:

Der Mineralhaltige

Vorteile des Acala:

  • Natürliche Wasserreinigung
  • alle Mineralien bleiben erhalten
  • viele Optionen zurAuswahl
  • keine Installation nötig
  • Ästhetisches Design

Nachteile:

  • Filtrationskapazität 
  • Filtrationsgeschwindigkeit

Der Vergleichssieger

RETEC Ultimate Plus Pro Osmoseanlage zur Wasseraufbereitung, weiß, freistehend mit mehreren Filterstufen.

Vorteile:

  • Hochleistungsfilter
  • ausgezeichneter tel. Kundenservice
  • Innovative Funktionen
  • 5% Neukundenrabatt
  • gutes Abwasserverhältnis

Nachteile:

  • feste Installation nötigt 
  • systembedingt Wasserverbrauch

Der Geschmackvolle

Moderne Umkehrosmose-Wasserfilteranlage von LiquiLife mit Wasserhahn und Speichertank.

Vorteile:

  • Guter Geschmack dank Vitalblock
  • Erhöhung des Bovis-Wertes
  • Kein Stromverbrauch
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Preisvorteil durch Bonussystem möglich*
  • bis zu 700€ zum regulären Preis

Nachteile:

  • *Preis 
  • mehr Platzbedarf durch Tank